mo ghrá  [moh gra:] / my love / meine liebe

irish / english / deutsch

Hamburg Hochzeitsfotograf – Neil Clarke

 

de

Ein heimlicher Kuss, die kleine Träne, ein kesses Augenzwinkern und das unbezwingbare Lächeln: Ob schwarz-weiss oder in Farbe: Jedes Foto erzählt eine Geschichte. Hochzeitsfotos sind nicht nur mehr als tausend Worte, sie sind eine grossartige Erinnerung an die Liebe, die Freude, die Anspannung und die Erleichterung, die Sie an diesem Tag fühlen. Der irish-deutsche Fotograf hat eine Methode der Hochzeitsfotografie, die unkonventionell ist: Unaufdringlich und unauffällig werden die Atmosphäre, die Emotionen und die entscheidenden Momente festgehalten. Sein Stil bewegt sich in eine neue Richtung, zu einem neuen Trend der Hochzeitsfotografie. Es ist eine romantische Bildreportage Ihrer Hochzeit.

Bei einem ersten Treffen am Ort der Zeremonie und Feier können Braut und Bräutigam Ihre Vorstellungen und Ideen mitteilen. Ein Zeitplan wird erstellt, so dass keine Verwirrungen entstehen und jeder weiss, was und wo am Tag der Hochzeit passiert. Zwar ist nicht immer alles planbar oder vorhersehbar und es geschehen durchaus auch einmal unerwartete Dinge. Durch seine langjährige Erfahrung weiss Neil jedoch, sich anzupassen und zu improvisieren. Das bedeutet, dass Sie und Ihre Gäste den Tag einfach genießen können, ohne sich Gedanken um die Fotografie zu machen.

Neils Hochzeitspaket umfasst den gesamten Hochzeitstag: Die Vorbereitungen von Braut und Bräutigam (wenn es die Zeit und die Nerven erlauben), die Zeremonie – ob standesamtlich oder kirchlich, Gruppenaufnahmen, Aufnahmen der Angehörigen und natürlich der Empfang. Es werden alle Momente festgehalten. Zufällig und ungezwungen entstehen Aufnahmen des ersten Tanzes, des innigen Kusses, der Familie, der Freunde und der Gäste.

gb

The sneaky kiss, the little tear, the cheeky wink and that uncontrollable smile: Whether they are black and white, or colour, all of Neil’s wedding photos have a story to tell. He makes sure that wedding pictures are not just worth a thousand words, they are a grand reminder of the love, the joy, the anxiety and the relief you felt that day. The Irish-German photographer has an approach to wedding photography leads away from the traditional wedding photography. Unobtrusively, he will document all the emotion, the atmosphere and the key moments, and moves towards a style that keeps in touch with today’s wedding and photography trends: a Documentary Wedding Photographer.

Neil loves to take his work to another level and gives everyone piece of mind. He does this by offering a pre-wedding consultation with his clients at the ceremony and venue locations. This way, the bride and groom can share their own ideas of what they want and need, and then it all becomes personalised and well organised. He also knows that sometimes things may not go as planned and through his experience he is quick to adapt and improvise. This means that you and your guests can have a great time without worrying about the photography.

 

MENU
×
MENU